Navigation überspringenSitemap anzeigen

„SWISS DELUXE“

ab 1.590,00 € / 8 Tage

„SWISS DELUXE“ Genießen Sie die Schweizer Bergwelt von ihrer schönsten Seite an Bord der berühmtesten Expresszüge 
 
Sonntag, 11.08.19 
08.00 Uhr Treffen der Teilnehmer in NEUSS am „Möbelhaus Knuffmann“ (Collingstraße) und Fahrt mit einem luxuriösen Fernreisebus nach BADEN-BADEN zu einer Mittagspause. Anschließend Weiterfahrt nach DAVOS, der höchstgelegenen Stadt in den Alpen, und Bezug der mit allem Komfort ausgestatteten Zimmer im Chalet-Hotel „Arabella Waldhuus“. Sämtliche Zimmer verfügen über einen großzügigen Wohn- und Schlafbereich, ein großes Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche, sowie Balkon oder Terrasse. Am Abend werden Sie dann im Rahmen der Halbpension mit einem viergängigen Auswahlmenu verwöhnt. Übernachtung 

Montag, 12.08.19
Nach einem üppigen Frühstück starten wir zu einer Panoramafahrt ins sonnige Tessin. Erste Station ist die bekannte „Via Mala“ in einer wildromantischen Schlucht, anschließend setzen wir unsere Fahrt fort über den San Bernardino-Pass nach ASCONA, idyllisch gelegen am Lago Maggiore. Auf der mit Palmen bewachsenen Promenade mit Blick auf die bereits in Italien gelegenen Brissago-Inseln haben Sie Gelegenheit zu einer Mittagspause, bevor wir die Rückfahrt über den Lukmanier-Pass und DISENTIS antreten. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung. 

Dienstag, 13.08.19
Der heutige Tag bringt uns nach dem Frühstück ins Oberengadin – über den Flüela-Pass gelangen wir ins Inntal und von dort weiter nach PONTRESINA und ST. MORITZ, dem wohl berühmtesten Wintersportort der Schweiz – Zeit für eine Mittagspause. Anschließend Weiterfahrt entlang der Oberengadiner Seen zum Maloja-Pass mit einem herrlichen Ausblick ins Bergell, einem der schönsten Schweizer Bergtäler, bevor wir über den Julier-Pass die Rückfahrt nach DAVOS antreten. Hier bleibt noch ausreichend Zeit, um den großzügigen hoteleigenen Wellness-Bereich mit Hallenbad und Sauna (Bademäntel/-schuhe werden gestellt) zu nutzen, bevor wir uns zum Abendessen treffen. 
 
Mittwoch, 14.08.19 
Nach dem Frühstück starten wir zu einem Ausflug über KLOSTERS nach CHUR, der Kantonalhauptstadt von Graubünden. Mit dem Zug setzen wir die Reise fort und erreichen nach einer spektakulären Zugfahrt AROSA, den in 1.700 m Höhe gelegenen weltbekannten Schweizer Wintersportort. Nach einem kurzen Rundgang um den Arosa-See bietet sich auf der Sonnenterrasse des „Café Kaiser“ die Gelegenheit zu einer Pause, anschließend erfolgt die Rückfahrt mit dem Zug nach CHUR und Weiterfahrt mit dem Bus über LENZERHEIDE nach DAVOS. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung. 

Donnerstag, 15.08.19 
Der heutige Tag wird zum „Gipfelstürmen“ genutzt – mit bequemen Luft- und Standseilbahnen warten das Rinerhorn, die Madrisa und die Parsenn auf unseren Besuch. Am Nachmittag steht dann zum Abschluss die Schatzalp auf dem Programm. Das dort gelegene historische Hotel hat Thomas Mann beschrieben in seinem Roman „Der Zauberberg“, die Aussicht auf DAVOS und die umliegenden Berge ist einfach „zauberhaft“. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung. 

Freitag, 16.08.19 
Nach dem gemeinsamen Frühstück starten wir zu unserer Reise mit dem berühmten „Glacier-Express“ über FILISUR, CHUR, den Rheintal-Canyon und den in 2.033 m Höhe gelegenen Oberalp-Pass nach ANDERMATT. Dort erwartet uns schon unser luxuriöser Reisebus zur Fahrt an den Vierwaldstättersee, wo wir im direkt am See gelegenen „Hotel Waldstätterhof“ in BRUNNEN zu einer Kaffeepause anhalten. Sie haben Gelegenheit zu einem Spaziergang über die hübsche Seepromenade, bevor wir die Rückfahrt über SCHWYZ und EINSIEDELN mit dem bekannten Benediktiner-Kloster antreten. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung. 

Samstag, 17.08.19
Der heutige Tag bietet sicherlich den Höhepunkt Ihrer Reise: Mit dem berühmten „Bernina-Express“ geht es im Salon-Wagen auf 2.253 m Höhe vorbei an Gletschern und über 4.000 m hohen Bergen ins italienische TIRANO. Hier haben Sie ausreichend Zeit zu einer Mittagspause im Angesicht der Bergamoer Berge und können den Veltliner Wein und typisch italienische Eisspezialitäten genießen. 
Anschließend starten wir zur Rückfahrt mit dem „Bernina-Express“ und genießen noch einmal den Komfort der verglasten Salon-Wagen, fahren hinter POSCHIAVO auf den in 2.253 m Höhe gelegenen Bernina-Pass (höchste Alpenüberquerung mit dem Zug) und erreichen am Abend nach dieser spektakulären Fahrt wieder DAVOS. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung. 

Sonntag, 18.08.19
Jede noch so schöne Reise geht einmal zu Ende – nach einem letzten Frühstück treten wir die Rückreise an entlang des Walen- und Zürichsees und erreichen voller schöner Erinnerungen an eine unvergessliche Reise am Abend wieder NEUSS.
 
- geringfügige organisationsbedingte Änderungen vorbehalten - 


Weitere Produktinformationen

Mindest- / Höchstteilnehmerzahl
25 Personen
Anmeldung/Anzahlung
ab sofort schriftlich bei gleichzeitiger Leistung einer Anzahlung in Höhe von € 200.- pro Person
Reisepreis pro Person
bei Unterbringung im Zweibettzimmer € 1.590.- Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung € 295.-
Leistungsverzeichnis
  • Fahrt mit einem Luxusreisebus Neuss – Davos – Neuss 
  • 7 Übernachtungen im Chalet-Hotel „Arabella Waldhuus“ (****S) bei Unterbringung in komfortablen Zweibettzimmern mit Bad/WC/Balkon oder Terrasse 
  • Täglich Schweizer Büffetfrühstück sowie Abendessen im Rahmen der Halbpension als 4-Gang-Wahlmenu 
  • Sämtliche der im Programm aufgeführten Ausflüge 
  • Fahrt im „Glacier-Express“ bzw. „Bernina-Express“ in der 1. Klasse inkl. Sitzplatzreservierungen und Sonderzuschlägen 
  • Fahrt mit der Rhätischen Bahn Chur – Arosa – Chur
  • Sämtliche Bergbahnfahrten  
  • Reiseleitung durch den Veranstalter ab/bis Neuss
Zum Seitenanfang